Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt
In der rechten Spalte sehen Sie den aktuellen Stand Ihres Warenkorbs.


Fenster schliessen

Goethe

Goethe "Dem aufgehenden Vollmonde", Doppelkarte

Nach dem Tod des Großherzogs Carl August bricht Goethe am 7. Juni 1828 nach Dornburg auf, "um sich den täglich betrübenden Eindrücken zu entziehen und sich in einer neuen Umgebung durch eine frische Tätigkeit wieder herzustellen." (An Eckermann, 15.6.1828)  Das in dieser Zeit entstandene Gedicht  sandte Goethe  am 26.8.1828 an Zelter und am 23.10.1828 an Marianne von Willemer.

Doppelkarte mit Briefumschlag

2,50 €

exkl.

Art.Nr. 7542

Zurück zur letzten Ansicht