Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt
In der rechten Spalte sehen Sie den aktuellen Stand Ihres Warenkorbs.


Fenster schliessen

Moholy-Nagy: Malerei-Fotografie-Film

Moholy-Nagy: Malerei-Fotografie-Film

Das avantgardistische Werk des bedeutenden Bauhausmeisters über Fotografie. Die von Laslo Moholy-Nagy gestalteten Seiten wurden faksimiliert.

Wer war Laslo Maholy-Nagy? Ein Mitarbeiter des Bauhauses, von dessen Gesamtschaffen nicht nur die Werke Le Corbusiers in Frankreich, die Bauten in Brasilia oder die Zeichnungen von Occhi in Japan beeinflusst sind, sondern gleicherweise unsere ganze Bau- und Wohnkultur einschließlich der modernen Bilder an den Wänden. Doch Maholy-Nagy war ein Künstler, der selbst von seinen Bauhaus-Mitstreitern kaum verstanden wurde, weil er seiner Zeit zu weit voraus war... Verfolgt man die mathematisch exakten Gedanken und Voraussagen des Malers Moholy-Nagy, der zum Beispiel den Mehrfachfilm mit sich kreuzenden Handlungen ersann, weiter, dann hat man das Gefühl, heute und zugleich fünfzig oder hundert Jahre später zu leben.

Neue Folge der von Walter Gropius und Laszlo Moholy-Nagy begründeten "bauhausbücher" , herausgegeben von Hans M. Wingler , 152 Seiten mit 100 Abbildungen, 18 x25 cm, Leinen
Erschienen 2000 im Gebr. Mann Verlag

39,00 €

exkl.

Art.Nr. 9048

Zurück zur letzten Ansicht