Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt
In der rechten Spalte sehen Sie den aktuellen Stand Ihres Warenkorbs.


Fenster schliessen

Wagenfeld, Tischleuchte Metall

Wagenfeld, Tischleuchte Metall

Diese  Tischlampe ist das erste Modell des damals vierundzwanzigjährigen Wilhelm Wagenfeld am Weimarer Bauhaus. 1923 als Geselle in die Bauhauswerkstätten aufgenommen, löste er damit eine von Moholy-Nagy gestellte Aufgabe. Die zeitlose Tischleuchte mit der halbkugelförmigen Glasglocke, auch als „Wagenfeld- oder Bauhaus-Leuchte“ bekannt geworden, ist bis heute einer der bekanntesten Wagenfeld-Entwürfe. Mit ihrer reduzierten Form gilt die Bauhaus-Lampe heute als eines der berühmtesten Objekte des frühen Industriedesigns, obwohl sie eigentlich noch handwerklich in Werkstätten hergestellt wurde.

Tischlampe WA 24 mit verchromtem Metallfuß und Metallsäule
Material: Metall vernickelt, Glas opalüberfangen
Durchmesser Fuß: 16 cm
Durchmesser Lampenschirm: 18 cm
Höhe: 36 cm
Leuchtmittel: 2*E27 75W

Als autorisierter Hersteller fertigt Tecnolumen diese Objekte nach den Originalentwürfen.  Alle Leuchten sind unter der Fußplatte fortlaufend nummeriert und tragen das Bauhaus- und Tecnolumen-Zeichen.

449,00 €

exkl.

Art.Nr. 9152

Zurück zur letzten Ansicht