Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt
In der rechten Spalte sehen Sie den aktuellen Stand Ihres Warenkorbs.


Fenster schliessen

Charlotte von Schiller - Eine Biografie in Büchern

Charlotte von Schiller - Eine Biografie in Büchern

Nahezu 200 Jahre lang wurde Charlotte von Schiller vor allem als Ehefrau Friedrich Schillers und als Mutter wahrgenommen. Ein facettenreicheres Bild von Charlottes Persönlichkeit und Begabungen ergibt sich beim Studium ihres Nachlasses: Im Spiegel ihrer Briefe, literarischen Werke in Vers und Prosa, ihrer Lektüreaufzeichnungen sowie ihrer Übersetzungen erscheint eine vielseitig gebildete, auch naturwissenschaftlich interessierte Frau. Wie die sensible Beobachterin, Korrespondenzpartnerin und Leserin Charlotte von Schiller schreibend und zeichnend zur Feder greift, möchte die vorliegende Publikation anhand ausgewählter Beispiele veranschaulichen. Sie erschien begleitend zu einer Ausstellung im Goethe- und Schiller-Archiv in Weimar.

 

"Damit doch jemand im Hause die Feder führt..."

Charlotte von Schiller. Eine Biografie in Büchern, ein Leben in Lektüren.

 

Charlotte von Schiller / Ariane Ludwig / Silke Henke (u.a.)

Weimarer Verlagsgesellschaft, Aufl. 2015, 96 S., zahlr. farb. Abbildungen

14,90 €

exkl.

Art.Nr. 1171

Zurück zur letzten Ansicht