Das Bauhaus in Bildern - Ausstellung in Weimar

19.03.2018

 

Die Klassik Stiftung Weimar zeigt im Schiller-Museum ab 23. März 2018 bis 24. Juni 2018 eine umfassende fotografische Dokumentation zum Leben und Schaffen am Bauhaus in Dessau und Weimar.
197 originale Fotografien des Bauhäuslers Erich Consemüller (1902–1957) geben einen informativen Einblick in die Welt der Lehrenden und Studierenden, zeigen beispielhaft die Architektur der Schulbauten und die Produkte einzelner Werkstätten. Walter Gropius hatte den Bauhaus-Studenten Consemüller mit dieser bedeutsamen Aufgabe betraut. Rund 300 Aufnahmen entstanden so in den Jahren 1926/27.
Sie dienten der Selbstdarstellung der Schule, und waren in diesem Zusammenhang ein wichtiger Baustein der institutionellen Öffentlichkeitsarbeit. Einige der in Weimar gezeigten Fotografien von Erich Consemüller, die einer Dauerleihgabe aus Berliner Privatbesitz entstammen, widmen sich darüber hinaus auch Arbeiten aus den Werkstätten und dem Vorkurs am frühen Bauhaus in Weimar.

 

Der Bauhaus Store in der Frauentorstr. 4 begleitet die Ausstellung mit einem speziell zusammengestellten Sortiment von Büchern zum Thema Fotografie im allgemeinen und Bauhaus-Fotos als Poster und Postkarten im besonderen. Auch gibt es während der Ausstellung eine kleine Auswahl an passenden Büchern im Foyer des Schiller-Museums.

 

Tipp: Am Vorabend der Eröffnung, am Donnerstag (22.03.) ist die Ausstellung im Schiller-Museum für Interessierte von 18 bis 20 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet.

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Beliebteste Artikel

Rosenthal loves Bauhaus

07.08.2019

1/10
Please reload

Neueste Artikel
Please reload

Archiv
Please reload

logo_ksw-koop-unternehmen_rgb_weiss.png