Suche
  • museumshopweimar

Swaantje Güntzel x "Ich hasse die Natur!"


Die neue Ausstellung "Ich hasse die Natur!" im Weimarer Schiller-Museum ist fertig eingerichtet und sollte eigentlich morgen eröffnet werden. Dies im Rahmen des diesjährigen Themenjahres Neue Natur der Klassik Stiftung Weimar. Nun muss die Eröffnung naturgemäß verschoben werden.

Wir haben aber einige limitierte kleine Details daraus in unserem Store Weimarer Klassiker im Schiller-Museum vorrätig. Die Ausstellung dreht sich um eine kritische Auseinandersetzung mit der Natur, was wir mit ihr machen und sie mit uns. Es sind auch zeitgenössische Künstler/innen mit kritischen Positionen dabei, darunter die Hamburgerin Swaantje Güntzel. Von ihr stammt ein äußerlich wie inhaltlich sehr bemerkenswertes Ausstellungs-Exponat, das einem buchstäblich die Luft raubt: "stomach contents XXL" mutet an wie ein klassischer Kaugummi-Automat. Seine transparenten Kugeln beinhalten aber keine essbaren sweets: Die Plastik-Figuren darin wurden in den Mägen verendeter Laysanalbatrosse auf dem Kure Atoll (Nordwestliche Hawaii-Inseln) gefunden. Die Künstlerin engagiert sich in ihren Werken u.a. für eine gemeinnützige Naturschutz-Organisation vor Ort, Kure Atoll Conservancy, und möchte die haarsträubenden Missstände hierzulande bekannt machen.


Bei uns im Store Weimarer Klassiker im Schiller-Museum bieten wir ab heute, neben Katalogen von Swaantje Güntzel, temporär zwei Kunst-Editionen von ihr zum Kauf an: Eine limitierte Auflage von Schneekugeln "Grüße aus Midway" mit originalen Plastikteilen, die von Albatrossen im Pazifik verschluckt wurden (75,00 €, Foto oben). Und eine multiple Edition von Plastiskopen, die elf der Plastik-Objekte als Fotos enthalten (85,00 €, Fotos unten). Ein Teil der Erlöse aus dem Verkauf wird der Naturschutzorganisation des Kure-Atolls gespendet.




181 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen